Minneapolis Blowerdoor Messanlage VerleihDas Minneapolis BlowerDoor-Messsystem.

Mit dem Minneapolis BlowerDoor-Messsystem sind Sie in der Lage sowohl die Qualität der luftdichten Anschlüsse zu überprüfen als auch die Luftwechselrate zu bestimmen. Somit können Sie selbst eine Messreihe für den BlowerDoor-Test (Differenzdruckmessung) durchführen und schauen, ob die Vorgaben für die KfW, nach DIN EN 13829 erfüllt werden.*

Die Vorteile des Minneapolis BlowerDoor-Messsystems:

  • das Gerät kann kurzfristig abgeholt oder zugestellt werden
  • schneller Aufbau
  • zuverlässige Detektion der Fehlerstellen
  • Komplettlieferung mit Messgerät
  • zuverlässige Bestimmung des Volumenstromes
  • Ermittlung des n50-Wertes
  • gut geeignet für größere Objekte
  • Bedienungsanleitung für Schnelleinstieg

Gerätedaten Minneapolis BlowerDoor-Messsystem:

  • Leistung Gebläse: 19 – 7.200 m³/h bei 50 Pa 5 – 2.300 m³/h bei 50 Pa
  • Elektro-Anschluss: 220 – 240 V, 50 Hz, Nennleistung < 600 W max. Stromaufnahme 3,7 A
  • Messgenauigkeit: Mit offenem Messgebläse, Blenden A – C (Volumenstrom ca. 80 – 7.200 m³/h) ± 4 % v. Mw., mit Blenden D – E (Volumenstrom ca. 19 – 80 m³/h) ± 5 % v. Mw. oder ± 1,7 m³/h (es gilt der größere Wert)
  • Maße und Gewicht Messgebläse: Ø ca. 610 mm, ca. 15 kg
  • Maße und Gewicht Drehzahlregler: L 410 × B 115 × H 90 mm, ca. 2 kg
  • Einbaurahmen Passend für Öffnungen von Breite 0,71 – 1,14 m und Länge 1,32 – 2,43 m, inkl. zwei Innenstreben (unten/Mitte),
  • Normalgröße: Gewicht ca. 7 kg, Sondergrößen auf Anfrage
  • Maße: 60 x 60 x 20 cm
  • Digitales Druckmessgerät DG-700
    Mit 2 Differenzdruckkanälen und Tempomat-Funktion
    Messbereich: -1.250 – +1.250 Pa
    Auflösung: 0,1 Pa
    Genauigkeit: ± 1 % vom Ablesewert oder ± 0,15 Pa vom Ablesewert
    (es gilt der größere Wert)
    Automatische Nullstellung: alle 10 Sekunden
    Differenzdruckanzeige: Getrennte Anzeige beider Differenzdruckkanäle
    Betriebstemperatur: 0 – 50°C
    LCD Display: Zweiteiliges Display: L 80 × B 30 mm
    inkl. Anzeigenbeleuchtung
    Batterien: 6 AA (optional Netzteil)
    Betriebszeit: ca. 100 Stunden
    Gewicht: ca. 470 g
    Maße: L 195 × B 102 × T 32 mm
    Anschlüsse zum PC: Serielle Schnittstelle (RS232)

Erhältliches Zubehör:

  • Funkfernsteuerung
  • Nebelgenerator einfach
  • Großnebelgenerator
  • Thermoanemometer
  • Flügelradwindmesser

Tagesmietpreis 250,- Euro inkl. MwSt. zzgl. Kaution und Versandkosten

* Die Messanlage wird unkalibriert und ohne Computer/Software geliefert. Für eine gültige Messung zur Anerkennung bei der KfW müssen die Vorgaben der DIN EN 13829 unbedingt erfüllt werden.

nach oben
Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur folgende anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, besuchte Seiten und Absprungrate. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind. Diese Information hilft uns die Webseite für Sie besser zu gestalten, somit profitieren alle von dieser Analyse. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widersprochen werden.